Nichtlineare Zeiten I-III - Gesamte Videoserie


  • Am Vor 5 Tage

    Horst LüningHorst Lüning

    Dauer: 35:06

    ✘ Werbung: www.Whisky.de/shop/
    Wirtschaftliches Wissen wird in unserer Gesellschaft nicht gelehrt. Dieser Zusammenschnitt von 3 einzelnen Videos aus den Anfängen dieses Vlogs 2012 soll Ihnen die wirklichen Grundlagen unseres Wirtschaftssystems vermitteln.

    Horst  Lüning  

Dr. Dirk Franke
Dr. Dirk Franke

"im Schnitt liegen die Börsen bei 10 bis 12 % pro Jahr". Gibt es hierzu einen Beleg? Nach Jeremy Siegel liegt das Wachstum von Aktien im US-Markt im Zeitraum vom 1802-2012 nominal (d.h. ohne Berücksichtigung von Inflation) bei 8.1 % pro Jahr, siehe Jeremy J. Siegel, Stocks for the Long Run, 5th edition, S. 76-77. Der reale Zuwachs (total real return) liegt im gleichen Zeitraum bei lediglich 6,6% pro Jahr.

Vor 2 Tage
Horst Lüning
Horst Lüning

Es kommt darauf an, ob Sie Kurs- oder Performance-Werte vergleichen. Aber SIe haben recht. Die Zahl ist etwas zu hoch.

Vor Tag
Thomas T
Thomas T

Heute sind wir schon über 8 Milliarden Menschen :)

Vor 3 Tage
Thomas T
Thomas T

+Horst Lüning Da haben sie voll und ganz Recht! Wenn die Entwicklung so weiter geht wird die 8 Milliarden marke in 4-5 Jahren geknackt. Vielen Dank, dass sie so tolle Videos für uns machen. Machen sie bitte so weiter

Vor Tag
Horst Lüning
Horst Lüning

Nach meinem Wissen sind es 7,6

Vor Tag
Dr. Dirk Franke
Dr. Dirk Franke

Die Ordinatenachse fängt bei 1.000 an und nicht bei Null, wodurch das Wachstum etwas beeindruckender aussieht. Realistisch ist es aber so, dass man mit Null Euro Startkapital selbst bei der besten Kapitalverzinsung der Welt nicht reich werden kann.

Vor 3 Tage
Horst Lüning
Horst Lüning

Hier geht es ja um die 1.000, die sie Startdefinition des DAX war.

Vor Tag
Franz Bauer
Franz Bauer

machen Sie demnächst ein Video zu Oumuamua? @Horst Lüning

Vor 4 Tage
Steff Ha
Steff Ha

Sehr gutes Video!

Vor 4 Tage
Timo Lang
Timo Lang

Wo ist ihr Video von gestern

Vor 4 Tage
Horst Lüning
Horst Lüning

War von Dienstag. War eine Fehlrecherche von mir drin, die die ganze Videoargumentation falsch machte. Musste raus. Wäre sonst Fake-News gewesen.

Vor 4 Tage
maurizio santangelo
maurizio santangelo

ich kann nur sagen danke Herr Lüning

Vor 4 Tage
GoForTruth 911
GoForTruth 911

@16:27min. 😅👏🏼👍🏼

Vor 5 Tage
TimothyHD+
TimothyHD+

Der Herr Lüning wird bald mit 1,9 sek auf die 100 fliegen

Vor 5 Tage
woesch
woesch

Kalter Kaffee aufgewärmt? 🤫

Vor 5 Tage
Muw Weti
Muw Weti

Gut gemacht, Herr Lüning, mit dem neuen, intelligenten Übergang. Nach akustischem Logo zum „Unterblog“ und der Whisky-Sorte des Clips für die An-Moderation haben wir nun auch eine intelligente Kapiteleinteilung dazubekommen. Hoffentlich ist das eine Dauereinrichtung. Ein Zuschauer entscheidet sich leichter für eine Pause, wenn die Aufteilung mit angeboten wird. So bleibt auch ihr Zuschauerkunde König. So können sich Ihre Reisekörner sozialismusfrei weiter vermehren. :-) Wenn es mehr Lünings wie Sie gäbe, gäbe es weniger SPD- und Hartz IV-Narrative, mehr verlockende Angebote, die nicht durch staatliche Kreisläufe ausgewaschen werden.

Vor 5 Tage
Mister D
Mister D

Horst Lüning - ein deutscher Zeitreisender. Demnächst erscheint ein YouTube Video aus dem Jahr 2014 mit dem Titel „Mein Tesla Roadster 2 - Drehmoment wie ein Fluxkompensator“

Vor 5 Tage
Horst Malitz
Horst Malitz

+Mister D Ein bischen Spass sollte man auch vertragen können

Vor 4 Tage
Mister D
Mister D

Horst Lüning Herr Lüning das war nicht als Kritik gemeint. Ein Scherzle am Rande. Ich danke Ihnen sehr und finde ihre Einschätzung zum Zeitpunkt genau richtig.

Vor 4 Tage
Horst Lüning
Horst Lüning

Ich halte dieses Video für wichtig. Und da es nur ein Bruchteil meiner Abonnenten gesehen hat, bringe ich es jetzt zusätzlich.

Vor 4 Tage
Horst Malitz
Horst Malitz

Lüning zurück in die Zukunft :-)

Vor 4 Tage
DrarosK
DrarosK

Wie ist das denn aus Ihrer heutigen Sicht, Herr Lüning. Sie meinen Aktienfonds wären nicht zu empfehlen, sondern eher den Index ( vermutlich dann als ETF?) selber kaufen. Aber so ein Index wurde doch irgendwann einmal festgelegt. Viele Unternehmen sind marode (Beispiel Dax die Deutsche Bank, oder VW) und es dauert relativ lange, bis sie da raus fliegen. Gerade jetzt, wo die Zeiten unruhiger werden, wäre es da nicht klüger sich einen defensiven Fond zu holen z.B. von einem Herrn Dirk Müller oder so, der mit einer Krise in den nächsten Jahren rechnet, das immer im Blick hat und im Zweifel Absicherungen einkauft?

Vor 5 Tage
Mike Paulsen
Mike Paulsen

+Horst Lüning naja, dass Dirk Müller so argumentiert, wissen wir vermutlich alle. Ob sein Fonds langfristig besser ist als der MSCI World Value oder der S&P500 bezweifel ich trotzdem. Denn das haben schon viele von ihren Produkten behauptet.

Vor 4 Tage
DrarosK
DrarosK

Also Grundsätzlich beobachte ich, dass der Immobilienmarkt in den USA sich abkühlt, die Daten aus Europa schwächer werden und auch in China die Kurse abstürzen. Es gibt Handelskriege und steigende Zinsen und jedesmal, wenn die FED in de USA angefangen hat die Zinsen zu erhöhen war die nächste Krise nicht weit. Zumindest in den letzten Krisen war es so. Die Schwellenländer sind in Dollar verschuldet. Das sind nicht nur leichtgewichte, wie die Türkei und Argentinien sondern eben auch China. Aktuell spricht für mich aus diesen Gründen viel für eine mögliche Krise. Ob es der große Crash wird, wird man sehen. Ich denke mir eben, dass ein Definsiver Fond durchaus Sinn machen kann aktuell. Und das war ja nur ein Beispiel. Es gibt ja noch andere Fonds.

Vor 4 Tage
Horst Lüning
Horst Lüning

Die Krise kommt. Wir wissen bloß nicht wann. Der Fonds von Dirk Müller ist ziemlich defensiv. In steigenden Zeiten war er nicht so gut. Aber seit es runter geht, zeigt er seine Stärke: http://www.fondsdiscount.de/fonds/fondstools/chartmodul/?isin[]=DE0009848119&isin[]=DE0008490962&isin[]=LU0392494562&isin[]=DE000A111ZF1

Vor 4 Tage
bustnen anena
bustnen anena

Ich glaube es war 18 mal die größe der Erde.

Vor 5 Tage
Jonnes __
Jonnes __

Sieht ziemlich alt aus, denn die Whisky Werbung ist ja nicht mehr zulässig. Exponentielles Wachstum ist eigentlich auch nichts Neues ;-) Ich brauche nur in meinem Garten den Baumwuchs ansehen. Da wuchert bald alles zu, wenn man nicht rechtzeitig Bäume auslichtet. Gemäß meinen Aufzeichnungen wachsen die Bäume (Vfm) in den mittleren Lebensphasen mit ca. 3 - 6% p.a.. .

Vor 5 Tage
Jonnes __
Jonnes __

+speedking324 Bäume wachsen im Wald über ca. 100 Jahre mit 3% p.a. (exponentiell berechnet). Aber natürlich wachsen sie am Beginn am Schnellsten, während das Wachstum zum Schluss stark abnimmt. Wobei das rasante Wachstum zu Beginn nicht so gut bemerkbar ist, weil eben da die Bäume noch so klein sind. Ist gleich wie im Aktien-Portfolio. Zu Beginn ist viele Jahre der Zuwachs kaum bemerkbar, obwohl eigentlich nicht kleiner als später (Bärenmärkte jetzt einmal nicht berücksichtigt), aber nach 15 bis 20 Jahren stellt man fest, dass da doch schöne Beträge herausgekommen sind... .

Vor 4 Tage
speedking324
speedking324

Die Bäume wachsen jedoch nur am Anfang expotential. Wenn sie ihre optimale Größe haben, stagnieren sie in ihrem Wachstum. So überdauern sie meist viele hundert Jahre bevor sie sterben und Platz machen für neue Bäume. In unserem Wirtschaftssystem heißt Stagnation, in eine Abwärtsspirale zu kommen. Es geht also entweder bergauf oder bergab - ein sehr fragiles System, das sich nicht auf Dauer konsolidieren kann...

Vor 4 Tage
Atarrion
Atarrion

Damals haben Sie noch einen gelassenen und ausgeglichenen Eindruck gemacht. :)

Vor 5 Tage
Horst Lüning
Horst Lüning

Denken Sie bitte auch daran, dass das die alte Kamera ist.

Vor 4 Tage
Speedwagon1983
Speedwagon1983

das Gesicht wirkt hier einen Tick heller als sonst üblich, sonst sehe ich keinen Unterschied...

Vor 5 Tage
Mark Menke
Mark Menke

Finde ich nicht. Er sieht heute um einiges frischer aus.

Vor 5 Tage
Homo Idioticus
Homo Idioticus

Ich wünsche mir die Themen der ersten Jahre im Unterblog aktualisiert zurück!

Vor 5 Tage
Walter Hackmann
Walter Hackmann

Horst Gold ist noch besser ^^

Vor 5 Tage
Just A L4br4
Just A L4br4

Wie die Zeit vergeht...

Vor 5 Tage
Kai Augustynski
Kai Augustynski

An ihrem Unterblog kann man das Exponentiell Wachstum beobachten. Wie die Abo zahlen sich entwickelt haben, und die Aufmachung der Videos. Mit fehlt das Diagramm im Bilderrahmen bei ihren Neueren Videos.

Vor 5 Tage
Pascal Janes
Pascal Janes

Dito

Vor 5 Tage
Just A L4br4
Just A L4br4

Jo ich wünsch mir auch das Bild mit den Exponentialkurven zurück. Es ist einfach Symbol stehend für den UnterBlog

Vor 5 Tage
anvou2
anvou2

Herr Lüning, Sie haben um EIN Reiskorn übertrieben, es sind 2⁶⁴−1 !

Vor 5 Tage
#Y0u0nlyLif30nc3 #Yolo
#Y0u0nlyLif30nc3 #Yolo

Das waren noch zeiten...^^

Vor 5 Tage
Susanne Wieseler
Susanne Wieseler

Wo ist das Video über die CDU?

Vor 5 Tage
V-is4Vampire
V-is4Vampire

+Horst Lüning Kann ja mal passieren, gut das sie das rausgenommen haben.

Vor 5 Tage
Susanne Wieseler
Susanne Wieseler

Horst Lüning Schade, war schon sehr gespannt auf den Beitrag☹️

Vor 5 Tage
Horst Lüning
Horst Lüning

Da war eine grundlegende Fehlinformation meinerseits drin, die den ganzen Content sinnlos gemacht hat - ja zu Fake-News gemacht hat. Ist mir bislang noch nicht passiert.

Vor 5 Tage
Stuuuk
Stuuuk

Das video wird dir vermutlich ziemlich viel hate bringen, weil die ganzen idioten die ihr lebenlang für lau arbeiten endlich mal sehen was sie falsch machen D:

Vor 5 Tage
TimothyHD+
TimothyHD+

Über solchen Hate kann man immer noch am besten lachen wahre Stärke beweist man durch Eingestehung und Verbesserungsmotivation

Vor 5 Tage
Maddin
Maddin

Also um es genauer zu sagen: der Kaiser bot ihm nur 1 Belohnung an. Die Idee mit dem Schachbrett kam dem mathematisch begabten Bauern. Er verlangte statt dessen die Menge Reis welche mit der genannten Formel auf einem Schachbrett erzielt würde. Der Kaiser lachte nur und akzeptierten den "dummen" Vorschlag des Bauern. Schon nach der hälfte des Schachbretts konnten die Gehilfen des Kaisers nicht genug Reissäcke anschleppen. Am Ende wäre ganz Deutschland in Reis versunken ...

Vor 5 Tage
anvou2
anvou2

Nee, am Ende wäre der Bauer gestorben und dann erst einmal Reis darüber gewachsen! Ich glaub, die Geschichte war aus Arabien oder Persien, oder waren es die Ägypter? Egal, heute kommt doch alles aus China und jeder ist schon fast ein Chinese weil es zu wenige Chinesinnen gibt... ;-)

Vor 5 Tage
Kevin K
Kevin K

Der war Inder

Vor 5 Tage
Commotus Nero
Commotus Nero

Wir leben in exponentiellen Zeiten. Muss man wissen!

Vor 5 Tage
#Y0u0nlyLif30nc3 #Yolo
#Y0u0nlyLif30nc3 #Yolo

Ja und die nazis leben hinterm mond

Vor 5 Tage
Joachim Clemensen
Joachim Clemensen

Wer weiß das? Weiß wieder keiner! Nutzen sie ihren Kopf zum Denken; nicht als Hutständer!

Vor 5 Tage
M3KTL
M3KTL

Tipp :72er Regel

Vor 5 Tage
schweissweltcom
schweissweltcom

Wiki ole.

Vor 5 Tage
David Copperfield
David Copperfield

herr Lüning was halten Sie vom Ernst Wolff ?

Vor 5 Tage
Tim Wuschelkopp
Tim Wuschelkopp

+Raimund Lippauer oh gut zu wissen. Ich dachte ein Philosophie- und Geschichtestudium gilt nur in meinen Kreisen (Ingenieurskreisen) als Verunglimpfung. Dachte nicht dass so etwas auch beim KenFM Publikum gilt. Aber jetzt bin ich schlauer.

Vor 4 Tage
Raimund Lippauer
Raimund Lippauer

+Tim Wuschelkopp wenn sie sein Buch gelesen hätten anstatt ihn aufgrund von Wiki zu verunglimpft dann wüssten sie das er sehr wohl verstanden hat.

Vor 4 Tage
Tim Wuschelkopp
Tim Wuschelkopp

+speedking324 Stimmt wahrscheinlich hat der Wikipedia-Schattenautor noch wichtige Sonderabschlüsse von Herrn Wolff in Politikwissenschaften, Friedensforschung und Genderstudies einfach unterschlagen.

Vor 4 Tage
speedking324
speedking324

+Tim Wuschelkopp Wie wir inzwischen wissen ist Wikipedia keine glaubwürdige Quelle mehr wenn es um einzelne Personen, wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen geht.

Vor 4 Tage
Mar S
Mar S

Endlich wieder Whisky im Video:)

Vor 5 Tage
Martin Wehrle
Martin Wehrle

ja, hab auch komisch geguggt. und der whisky wurde damals noch ausgeschenkt und scheinbar getrunken. das ist bisschen wie 70iger jahre fernsehdiskussion, wo nicht nur helmut schmidt rauchte. Sondern alle!!! ;))

Vor 3 Tage
DragonAce
DragonAce

Altes Video halt.

Vor 5 Tage
videoformer
videoformer

Horst, die Geschichte mit dem Reiskorn ist in Indien passiert. Steht in jedem Schachbuch für Einsteiger!

Vor 5 Tage
Schmalzgau
Schmalzgau

@videoformer *Fakenews!* In Indien wird kein Schach mit Reiskörnern gespielt 😁

Vor 4 Tage
Mark Menke
Mark Menke

+Patrick Zepke wirlungsgenießer👍🏻😂

Vor 5 Tage
Patrick Zepke
Patrick Zepke

videoformer Ich glaube eher, das war ein schottischer Clanführer. Und der hat's mit Gläschen gemacht...... Wirkungsgenießer!

Vor 5 Tage
videoformer
videoformer

Das ist ja uralt!

Vor 5 Tage
Horst Lüning
Horst Lüning

Das haben bislang nur sehr wenige Menschen gesehen. War mein 2. bis 4. Video. Dennoch halte ich die Information darin für sehr wichtig.

Vor 5 Tage
Herbt Tryhard
Herbt Tryhard

videoformer So wie der Horst hat selber man munkelt das er im Kaiserreich aufgewachsen ist.

Vor 5 Tage
Fisch_ Freund
Fisch_ Freund

Tolles Video

Vor 5 Tage

Nächstes Video